Ferienregion Edersee

Urwüchsige Wälder, malerische Hügel, tiefe Schluchten und eingebettet darin der klare Edersee: Die Ferienregion Edersee ist ein Eldorado für Erholungssuchende. Rund 200.000 Übernachtungsgäste genießen pro Saison die einzigartige Landschaft mit ihren vielfältigen Freizeitmöglichkeiten. Hinzu kommen mehr als eine Million Tagesgäste, die in unberührter Natur für einige Stunden vom Alltag ausspannen.
Damit die Besucher ihren Aufenthalt in vollen Zügen genießen, halten die Kommunen Waldeck, Edertal, Vöhl und Lichtenfels eine breite Palette an Gastrononomie- und Übernachtungsangeboten bereit. Für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel.
Die Ferienregion Edersee rund 42 Kilometer Luftlinie südwestlich von Kassel gelegen, lädt zu ausgedehnten Entdeckungstouren ein: Auf Schusters Rappen, mit dem Drahtesel oder vom Wasser aus. Von den beiden Rundwanderrouten Kellerwaldsteig und Urwaldsteig schwärmen Wander- und Trekkingfreunde aus der ganzen Republik. Ein ausgedehntes Radwegenetz für jede Kondition führt große und kleine Radfahrer zu den beliebtesten Ausflugszielen der Region. Badenixen, Freizeitkapitäne und Petrijünger kommen am Edersee voll auf ihre Kosten. Mit einer Uferlänge von 69 Kilometern ist der flächenmäßig zweitgrößte Stausee Deutschlands ein Paradies für alle Segler, Surfer und Angler.
Ein echtes Juwel ist der Nationalpark Kellerwald-Edersee, der erste Nationalpark in Hessen. Auf einer Fläche von 5.700 Hektar befindet sich hier einer letzten Urwälder Mitteleuropas. Vor allem der reiche Buchenbestand, fast unberührt von Menschenhand macht ihn so wertvoll – und zu einem Naturerbe von internationalem Rang.

Link-Tipps:
Erlebnisregion Edersee
Gastgeberverzeichnis Edersee
Orte in der Ferienregion Edersee
Service
Veranstaltungen in der Ferienregion Edersee
Pauschalangebote
Ausflugstipps Ferienregion Edersee
Karten und Bücher bestellen
Urwaldsteig Edersee
Kellerwaldsteig
Nationalpark Kellerwald-Edersee